Zürich isst: Ein Garten voller Genüsse

red-fork

Unser Gartencafé in Spe wird im September für einen Monat zum Schnittpunkt für kulinarische Kostbarkeiten – aus dem Quartier, aus der Stadt, vom Land, aus der Welt…, denn an drei Sonntagen heisst es: Brunch!

Es darf mit allen Sinnen genossen werden, wenn Stadt, Land und Welt ihre Köstlichkeiten und Spezialitäten präsentieren. Der Merkurgarten wird ein Marktplatz zum Kennenlernen, Degustieren und Ausprobieren, Zuhören und Schauen, Staunen und Erleben. Vor allem aber für eines der ureigenen Anliegen des Essens und der Musik: dem geselligen Miteinander und gemeinsamen Entdecken.

Sonntag, 6. September, 10-14 Uhr – abgesagt wegen zu geringer Teilnehmerzahl!
Sonntag, 13. September, 10-14 Uhr
Sonntag, 20. September, 10-14 Uhr

Kosten: 25 Franken; max. 2 Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen bezahlen soviel wie ihr Alter; maximal 30 Teilnehmer pro Anlass.

Anmeldung per Mail an: merkurgarten@gmx.ch oder auf http://www.hofladen-seefeld.ch

„Ein Garten voller Genüsse“ ist eine gemeinsame Veranstaltung von in_between : culture und Der Hofladen im Seefeld im Rahmen von „Zürich isst“ – Der Erlebnismonat rund um Ernährung, Umwelt und Genuss.

Infos zum aktuellen Programm und zu weiteren Veranstaltungen im Rahmen von „Zürich isst“: http://www.zuerich-isst.ch

Links: http://www.hofladen-seefeld.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s