Der Merkurgarten zieht in den Seeburgpark um

Am Freitag, 26. April 2019 hat der Merkurgarten seine Planzkisten gepackt und ist von der Kreuzbühlwiese in den Seeburgpark umgezogen. Nachdem wir während knapp zwei Jahren auf dem Dach des MIGROS Provisoriums gegärtnert haben ist der denkmalgeschützte Landschaftspark zwischen Mühlebachstrasse und Zollikerstrasse nun unser neues Zuhause. Von der ehemaligen Seeburg Villa steht nur noch die pflanzenberankte Pergola. Diesem historischen Ort wollen wir in den kommenden Jahren neues Leben einhauchen, mit gärtnerischen Aktionen, mit kulturellen Veranstaltungen und auch mit der Weiterführung unserer Reihe „kunst pflanzen“. Im unteren Bereich des Parks betreibt eine Gruppe von Quartierbewohnern schon seit längerem den Labyrinthgarten. Hoi Zäme!

Wer rund um den den Seeburgpark wohnt ist herzlich eingeladen, in unserem Gemeinschaftsgarten mitzumachen. Die Jahresmitgliedschaft im Trägerverein in_between : culture kostet nur fünfzig Franken und mitmachen kann jeder und jede.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s